Skip to main content

061 - Die 7 häufigsten Fehler beim Beziehungsaufbau in Online-Veranstaltungen

Was du beachten kannst & warum du die Fehler vermeiden solltest

Im "MachMit!" Bootcamp entstand eine Diskussion darüber, ob Trainer*innen sich überhaupt vorstellen müssen, da einen die Teilnehmenden doch "eigentlich" bereits kennen müssten. Oder?

Solche Vorannahmen gehören aus meiner Sicht mit zu den häufigsten Fehler beim Beziehungsaufbau in Online-Veranstaltungen.

7 Punkte, die ich besonders beachtenswert finde, nämlich:
  • Klarheit über die eigene Position
  • Klarheit über den eigenen Fokus auf die Teilnehmenden
  • Bewusstsein für den Online-Beziehungsaufbau
  • Sichtbarkeit als Trainer*innen/Coaches & Mensch
  • Förderung der Teilnahme - sprich Interaktion
  • Effektive Kommunikation
  • Empathie und Flexibilität als Trainer*in & Coaches
möchte ich in dieser Folge tiefer anschauen.

Insbesondere, warum es wichtig ist diese Punkte zu berücksichtigen und was negative Auswirkungen bei einer Nicht-Beachtung sein können.


99+ Fragen & Antworten zum Webinar

cover992020alsbuch

Methoden zum Vorstellen + Ankommen in Online-Veranstaltungen

Aktive Online-Teilnehmende - ja, das ist möglich!

Sorg dafür, dass sich deine Online-Teilnehmenden von Anfang an abgeholt und eingebunden fühlen.

Lass deine Online-Teilnehmenden von Beginn an mitmachen.

=>  Vernetz dich gerne mit mir auf LinkedIn

Gerne kannst du auch direkt mit mir sprechen: