Skip to main content

64 - Zeit für Fragen in deiner Online-Veranstaltung

Darum solltest du dir die Zeit nehmen.

Wer eine Frage stellt, hat meist ein Problem, das er/sie gerne gelöst hätte. (Frei nach Galileo Galilei)

Gestellte Fragen zeigen Interesse.
Teilnehmende wollen anknüpfen und verstehen - und ich finde das sollten wir als Vortragende*r wertschätzen.

Fragen aufzunehmen und wo möglich zu begleiten und zu beantworten ist also keine verschwendete Zeit - sondern wichtig.

Doch die Zeit für Fragen im Ablauf einer Online-Veranstaltung einzuplanen ist oft nicht immer leicht - und kann auch "aus dem Ruder laufen".

Heute gehe ich darauf ein, mit welcher Strategie du Fragen in deine Online-Veranstaltungen einbauen kannst - so, dass alle etwas von deinen Antworten haben.


99+ Fragen & Antworten zum Webinar

cover992020alsbuch

Fehlt deinen Online-Gruppen-Coachings & -Trainings die Energie?

Sind dir deine Veranstaltungen zu still? So still, dass du dich manchmal fragst, ob dein Mikro kaputt ist?
Keiner schreibt im Chat. Wenige stellen eine Frage oder melden sich zu Wort.

Wenn du dich fragst, warum deine Teilnehmenden nicht mitmachen, hol dir mein Freebie 👇🏻

=> Komm gerne in die Facebook-Gruppe

=>  Vernetz dich gerne mit mir auf LinkedIn

Gerne kannst du auch direkt mit mir sprechen: